Aktuelles

Les 4 jours de Chantonnay

Die 4 Tage von Chantonnay vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019

Die 4 Tage von Chantonnay ist ein Wanderevent in der Vendée mit einem 4 Tage dauernden Marsch, 20 Wanderwegen und einer Nachtwanderung.

Der Verein "Randonnée 4 jours en Chantonnay" wurde im Juli 1999 gegründet. Dabei wurde eine maximale Anzahl an Wandertagen (4) und eine maximale Distanz (42 km) beschlossen. Heute hat dieses Event den nationalen Rahmen gesprengt. Denn die einzige Stadt in Frankreich, die vom "Internationalen Wanderverband" geführt wird, ist Chantonnay. Die Stadt vertritt somit Frankreich in einem Verband, in dem auch Städte, wie Barcelona, Washington, Blankenberge... geführt werden.

Nahezu 5.000 Wanderer (davon etwa ein Viertel aus dem Ausland) treffen an diesen vier Tagen auf den 20 Wanderwegen aufeinander... mit jeweils einem anderen Weg an jedem Tag und der freien Auswahl der Distanzen: 8, 12, 21, 28 und 42 km (keine Rundwege; die Wanderer werden jeweils zum nächsten Standort gebracht).
An den 4 Tagen in Chantonnay finden auch zahlreiche Rahmenveranstaltungen und eine Nachtwanderung statt.

>> Weitere Informationen erhalten Sie beim Fremdenverkehrsamt