2 - Die Inselrunde

Die Inseln Yeu und Noirmoutier sind besonders sonnige Orte mit einem ganz besonderen Licht und eignen sich nicht zuletzt deshalb für bukolische und entspannende Ausflüge.

Die Ile d'Yeu Runde

Port de la Meule - L'île d'Yeu

Die Ile d'Yeu lässt sich ohne Probleme und von jedermann umrunden. Ausgehend von Port Joinville gehen Sie an der hügeligen und wilden Küste entlang in den Norden der Insel. Der Wanderweg führt über gewalzte Straßen und Wege, ist jedoch nicht beschildert. Entdecken Sie die alte Festung und den wunderschönen kleinen Hafen La Meule. Ein abschüssiger Weg führt Sie dorthin. Danach stehen ausgedehnte Sandstrände auf dem Programm...Sie werden den so besonderen Charme der kleinen Buchten zu schätzen wissen. Hier finden Sie alle nötigen Informationen, wie Sie zur Ile d'Yeu gelangen können.

 


Zu Fuß über die Insel Noirmoutier

Les marais salants - L'île de NoirmoutierNoirmoutier ist eine Insel voller Energie in den Farben weiß auf den Salzwiesen, grün in den Wäldern und blond auf den Dünen und Stränden. Ein lebendiges Kulturerbe bietet sich den Besuchern in den Fischereihäfen und den Austernzuchtbetrieben... Versäumen Sie nicht die mythische Passage du Gois, die 4 km lange flutbare Straße von Beauvoir sur Mer auf die Insel Noirmoutier.